Besenreiser sind kleinste erweiterte Venen in den oberen Hautschichten, die meist nur kosmetisch-ästhetische Bedeutung haben, wenn sie für sich alleine auftreten. Sie führen nur selten zu Beschwerden, können aber auch auf schwerwiegendere Venenkrankheiten hinweisen.